top of page
Pflegefachkraft für Kognitives Training - Modul 2 (Präsenzseminar)

Mo., 03. Juli

|

Stuttgart - wenn nicht anders vermerkt

Pflegefachkraft für Kognitives Training - Modul 2 (Präsenzseminar)

Modul 2: Eur 925,- (Präsenz-Seminar) Skript, Buch, Supervision: Eur 100,-

Zeit & Ort

03. Juli, 09:30 – 07. Juli, 17:30

Stuttgart - wenn nicht anders vermerkt, Stuttgart, Deutschland

Über die Veranstaltung

Modul 2: (Dauer 4 Tage) Das Aktivierungskonzept der „Fünf Säulen des Kognitiven Trainings"

  • Kognitives Training und Gedächtnistraining mit allen Sinnen
  • Spielerisches Kognitives Training in der Pflege von Kindern und Jugendlichen
  • Kognitive Strategien und Mnemotechniken
  • Äußere Gedächtnishilfen
  • Lebensraumanalyse und kognitiv-programmiertes Verhaltenstraining des Patienten
  • Angehörigenberatung und -anleitung
  • Zielgerichteter Einsatz der „Fünf Säulen des Kognitiven Trainings“ in der Pflege
  • Geistig aktivierende Gesprächsführung und Kommunikationstraining in der Pflege
  • Praktischer Erfahrungsaustausch

Spielerisches Kognitives Training mit Kindern und Jugendlichen, Lernsituationsanalyse

  • Spielerisches Denk-/Konzentrations-/Gedächtnistraining mit Kindern und Jugendlichen
  • Lernsituationsanalyse als diagnostisches und therapeutisches Mittel bei Schul- und Lernproblemen

Kognitives Training bei körperlichen Erkrankungen

  • Kognitives Training von Dr. med. Franziska Stengel als Mittel zur Schmerzlinderung, Befindlichkeitsbesserung und Besserung des Gesundheitszustands bei körperlichen Erkrankungen

Pflegedokumentation, Abrechnungsfragen

  • Möglichkeiten der Pflegedokumentation und kognitive Verlaufskontrolle und -dokumentation
  • Fremdbeurteilungsskalen
  • Kognitives Training als Selbstzahlerleistung (Prävention) mit rechtlichen Aspekten

Praxis

  • Praktisches Einüben der Übungsdurchführung mit Supervision

Zertifikatserteilung

Ärztliche Leitung: Dr. med. Sabine Ladner-Merz, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ärztliche Leiterin der Akademie   Kursgebühren: Modul 2: Eur 925,- (Live-Web-Seminar)  Skript, Buch, Supervision: Eur 100,-

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page